Jobbörse
ISL Logo neu klein

Hier stellen wir Verbindung zu Organisationen her, welche Jobs im Pflege- und Sozialbereich anbieten

.

Jobsuche in Niederösterreich
powered by metajob.at

Dr. Christoph Eckhard

Sucht OrdinationsassistentIn

ORDINATIONSASSISTENZ (W/M)
FÜR 25 STUNDEN (MO-FR)

AUFGABENGEBIET:

  • Empfang und Betreuung von Patienten
  • Telefonische und persönliche Terminvergabe
  • Allgemeine Office-Tätigkeiten (Bestellungen, Beantwortung Emails, etc.)
  • Dateneingabe (Programm Innomed)
  • Arbeit an medizinischen Diagnosegeräten (EKG, Lungenfunktion, etc.)
  • Medizinische Assistenz (z.B. Spritzen- und Infusionsvorbereitung)

ANFORDERUNGEN:

  • Vorzugsweise ausgebildete/r Ordinationsassistent/in
  • Freude am Umgang mit Patienten/innen
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gute PC Anwenderkenntnisse, Kenntnisse von Ordinations-EDV von Vorteil
  • Verlässlichkeit und Organisationsgeschick

ANGEBOT:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einer langjährig etablierten Ordination (als Gruppenpraxis geführt) in Brunn am Gebirge eine langfristige Position (25 Stunden/Woche) zu besetzen. Sie finden bei uns abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem dynamischen und sympathischen Team vor. Unmittelbar südlich von Wien ist Ihr Arbeitsplatz sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Ihre Arbeitszeit ist von Montag bis Freitag gleich verteilt (5 Stunden, 4 Vormittage und 1 Nachmittag), die Stelle hat mittelfristig das Potenzial auf eine Stundenaufstockung. Gemäß Kollektivvertrag für OrdinationsassistentInnen beträgt Ihr Gehalt in der Berufsgruppe 2 ab 1500 € (auf Vollzeit-Basis) entsprechend Ihrer bisherigen Berufserfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter birgit.eckhard@live.at!
Dr. Christoph Eckhard
Franz-Anderle-Platz 3
A-2345 Brunn am Gebirge
Telefon: 02236 / 334 68
Fax: 02236 / 334 68-14

01-02-2019

Barmherzige Schwestern Pflege GmbH.

Sucht Pflegeassistenz (w/m)

Wir suchen eine/n
Pflegeassistenz (w/m)
Vollzeit oder Teilzeit, Standort Maria Anzbach

In der Lang- und Kurzzeitbetreuung und im Bereich „Betreutes Wohnen“ schaffen wir ein Zuhause zum Wohlfühlen.
Dabei bieten wir ganzheitliche, integrierte Versorgung zwischen Medizin und Pflege.

IWir freuen uns in unserem Pflegehaus St. Louise auf engagierte, fachlich kompetente Mitarbeiter/innen, denen Zuwendung, Bewohnerorientierung und eine gute, wertschätzende Zusammenarbeit im Team ein Anliegen sind.

Hauptaufgaben:

  • Durchführung bzw. Mitwirken bei der Durchführung von pflegerischen Maßnahmen nach Maßgabe der Bestimmungen des GuKG
  • Umsetzen von Pflegekonzepten
  • Einhaltung von Pflegerichtlinien und -leitlinien
  • Umsetzen von Wohnbereichszielen auf Basis des Pflegeleitbildes und -modells
  • Bestmögliche Begleitung, Betreuung und Pflege unter Berücksichtigung der individuellen Einzel- und Gesamtbedürfnisse der Bewohner/innen

Anforderungen:

  • Absolvierte Ausbildung als Pflegeassistent/in (gemäß GuKG)
  • Zusatzausbildung im Bereich Diabetes/Insulin bzw. Gabe von blutgerinnungshemmenden Mitteln
  • Freude im Umgang mit pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen
  • Hohe Bewohner-, Team- und Serviceorientierung
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kollegialität, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fähigkeit zum selbständigen und verantwortungsbewussten Arbeiten
  • EDV-Anwenderkenntnisse und Lernbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive und herausfordernde Aufgabe in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Persönliche und gut strukturierte Einarbeitung
  • Ein familiäres und kompetentes Arbeitsumfeld
  • Fortbildungsangebote und Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Das Bruttogehalt beträgt € 2.043,88 / Monat für 40 Wochenstunden. Abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung
direkt über unser Karriereportal, an die Barmherzige Schwestern Pflege GmbH.
Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Frau Gerlinde Göschelbauer unter gerlinde.goeschelbauer@bhs.or.at oder +43 2772-52 494-4006
gerne zur Verfügung.

Uns verbindet Engagement für Menschen.
Gemeinsam sorgen wir für eine hohe Qualität in Medizin und Pflege.
Im Mittelpunkt unseres Handelns steht immer der Mensch.

25-01-2019

Barmherzige Schwestern Pflege GmbH.

Sucht Diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Wir suchen eine/n
Diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Vollzeit oder Teilzeit, Standort Maria Anzbach

In der Lang- und Kurzzeitbetreuung und im Bereich „Betreutes Wohnen“ schaffen wir ein Zuhause zum Wohlfühlen.
Dabei bieten wir ganzheitliche, integrierte Versorgung zwischen Medizin und Pflege.

In unserem Pflegehaus St. Louise freuen wir uns auf engagierte, fachlich kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen Zuwendung, Bewohnerorientierung und eine gute, wertschätzende Zusammenarbeit im Team ein Anliegen sind.

Hauptaufgaben:

  • Fachlich kompetente Betreuung und Pflege von Bewohnerinnen und Bewohnern entsprechend der Bestimmungen des GuKG (eigen-, mitverantwortlicher und interdisziplinärer Tätigkeitsbereich)
  • Umsetzung von Pflegekonzepten und -modellen
  • Umsetzung von Wohnbereichszielen auf Basis des Pflegeleitbildes und -modelles
  • Feststellung der Pflegebedürfnisse und Erstellung der Pflegeplanung
  • Betreuung im psychosozialen Bereich
  • Einhaltung von Hygienerichtlinien
  • Anleitung, Unterweisung und Begleitung des Hilfspersonals

Anforderungen

  • Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege oder ein anerkanntes ausländisches Diplom (EWTAnerkennung oder Nostrifikation)
  • Fähigkeit zum selbständigen und verantwortungsbewussten Arbeiten
  • Freude im Umgang mit pflege- und hilfsbedürftigen Menschen
  • Hohe Bewohner-, Team- und Serviceorientierung
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kollegialität, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Angehörigen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Eine attraktive und herausfordernde Aufgabe in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Persönliche und gut strukturierte Einarbeitung
  • Ein familiäres und kompetentes Arbeitsumfeld
  • Fortbildungsangebote und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit aktiv Qualitätsmanagement- und Veränderungsprozesse mitzugestalten

Das Bruttogehalt beträgt € 2.409,14 / Monat für 40 Wochenstunden. Abhängig von Ihrer Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung
direkt über unser Karriereportal, an die Barmherzige Schwestern Pflege GmbH.
Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Frau Gerlinde Göschelbauer unter gerlinde.goeschelbauer@bhs.or.at oder +43 2772-52 494-4006
gerne zur Verfügung.

25-01-2019

NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Tulln

Sucht PflegeassistentIn bzw. Fach-SozialbetreuerIn

Am NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Tulln gelangt mit sofortiger Wirkung folgende Stelle zur Besetzung:
PflegeassistentIn bzw. Fach-SozialbetreuerIn
in der Langzeitpflege und im Psychosozialen Betreuungszentrum

Als Teil des Pflege- und Betreuungsteams wirken Sie beim Umsetzen des vorgegebenen Pflegekonzeptes in Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Team unter Einhaltung der vorgegebenen Standards mit. Sie unterstützen diplomiertes Pflegepersonal sowie Ärztinnen und Ärzte bei der Betreuung pflegebedürftiger
Menschen. Die Aufgaben umfassen Tätigkeiten in verschiedenen Pflege- u. Behandlungssituationen bei Betroffenen mit dementiellen oder psychiatrischen Erkrankungen sowie die Mitarbeit bei Therapie und Digagnose.

Ihre Qualifikationen:

  • Ausbildung nach den Bestimmungen des 3. Hauptstückes des GuKG (PflegeassistentIn), oder
  • Ausbildung nach den Bestimmungen des NÖ Sozialbetreuungsberufegesetzes, LGBl. 9230, oder eine gleichwertige Ausbildung nach den Ausbildungsvorschriften anderer Bundesländer
  • hohes Maß an Sozialengagement, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägte Dienstleistungs-, Beratungs- und Kundenorientierung
  • hohes Maß an Bewusstsein der Wichtigkeit der Bedürfnisse von BewohnerInnen und MitarbeiterInnen

Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben unter Angabe der Position
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Geburtsurkunde
  • Österreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt
    Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder eine Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Beglaubigt übersetzter Strafregisterauszug eines ausländischen Strafregisters bei Personen ohne österreichische Staatsbürgerschaft
  • Ein aktuelles Foto
  • Nachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen Berechtigungsnachweise
  • Nachweise über Ihre Zusatzqualifikationen
  • Nachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit

Unser Angebot an Sie:

Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetz (NÖ LBG) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab € 26.171,46, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 28. Februar 2019 im folgenden Online-Formular.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die Leitung des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln Frau Direktor Mag. Shajen Prohaska unter der
Tel.-Nr.: +43(0)2272/65000 DW 745101 gerne zur Verfügung.
Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.noebetreuungszentren.at.

09-01-2019

Dr. Iris Kuchling

Sucht OrdinationsassistentIn

Ab sofort suche ich eine freundliche, engagierte Ordinationsassistentin für 30h/Woche für meine allgemeinmedizinische Kassenordination.

Voraussetzung ist abgeschlossener Ordinationshilfekurs, bzw.sich gerade im Kurs befindend-also berufsbegleitend.

Die Ordination befindet sich in 3013 Tullnerbach, Kressgasse 2 , da in Bahnhofsnähe ist sie öffentlich sehr gut erreichbar.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
email: gabrielemu@me.com oder
telefonisch unter: 0650/72 74 674 Fr.Müller

09-01-2019

Caritas Erzdiözese Wien

Sucht PflegefachexpertIn für Qualitätssicherung

PflegefachexpertIn für Qualitätssicherung (25 Std.)
Baden & Umgebung

Wir sind ein kompetentes und engagiertes Team der Caritas Pflege Zuhause Baden. Wir lieben unseren Beruf, weil wir die Arbeit mit Menschen als Bereicherung sehen. Für unser Team suchen wir nun ab Februar 2019 eine/n PflegefachexpertIn für die Qualitätssicherung.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle im mobilen Bereich durch Eigeneinsätze
  • Pflege und Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen laut GuKG
  • Formulierung der pflegerischen Jahresziele
  • Mitwirkung bei der Konzeptentwicklung zu relevanten Themen/Aufgaben
  • Moderation von KundInnen-Besprechungen
  • Mitwirkung an der Umsetzung von Projekten und Nachhaltigkeitssicherung
  • Beschwerdemanagement vor Ort (Visiten, Stellungnahmen, etc.) in Abstimmung mit der Leitung
  • Formulierung und Übermittlung von Stellungnahmen
  • Beratung von KundInnen und Angehörigen, sowie bei Neuaufnahmen
  • Zusammenarbeit mit öffentlichen Stellen und anderen Caritaseinrichtungen

Sie bringen mit:

  • In Österreich abgeschlossene bzw. anerkannte Berufsausbildung als DGKP
  • Mehrjährige Berufserfahrung als DGKP, sowie Freude an der Arbeit mit älteren Menschen
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Beratungskompetenz
  • Kommunikationsgeschick sowie interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Führerschein B

Die Caritas bietet:

  • Faire Bezahlung Gehalt je nach Berufserfahrung für 25 Wochenstunden € 1.607,30 bis € 1.848,22 brutto, zzgl.Verwendungszulage; zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 37,30 brutto pro Kind; Dienstauto
  • Fachlich immer am neuesten Stand sein Bezahlte Fort- und Weiterbildungen, Weiterentwicklungsmöglichkeit im Sinne einer Fachkarriere
  • Durchatmen können Zusätzlich 3 dienstfreie Tage pro Jahr; Vielfältige Gesundheitsangebote

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht!

Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Jetzt bewerben!
"Damit es zu Hause gleich besser geht"

Caritas der Erzdiözese Wien
Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien
jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

09-01-2019

[ISL-Akademie NÖ] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]