Pflege zu Hause
ISL Logo neu klein

Wissenswertes für die Pflege zu Hause
Informationen und viele praktische Tipps sollen Helfen, die häusliche Pflege zu erleichtern.

Leitung: Waltraud Steigele

St. Leonhard/Hw.

Termin in Vorbereitung

Kosten:

Die Kursgebühr beträgt € 320,00.

Teilnehmer/innen-Rabatt: ab dem 2. Teilnehmer 5%
Kombi-Rabatt: bei Buchung von 2 Seminaren 5%

Pflege und Betreuung zu Hause ist keine Ausnahmeerscheinung.
Mehr als 70 % aller pflegebedürftigen Personen werden im häuslichen Umfeld versorgt. Leider kommen Angehörige damit oft rasch an ihre persönlichen Grenzen. Um eine Überbelastung gar nicht erst entstehen zu lassen, ist es sinnvoll, sich mit der Thematik vertraut zu machen und praktisch erproben zu können, welche Alternativen es gibt, um sich den Alltag zu erleichtern.

Zielgruppe:

Angehörige und all jene Personen, die sich mit dem Thema vertraut machen wollen.

Inhalte:

  • Bewegen statt heben: Sie erfahren, wie man mit möglichst wenig Anstrengung eine Person unterstützen kann, ohne dabei heben zu müssen. Das schont den Rücken und bereitet keine Schmerzen
  • Einfache, entspannende Techniken: Diese reduzieren Schmerzen, wirken schlaffördernd und ausgleichend
  • Verhalten bei Demenz: Was mache ich bei Unruhe und/oder Zorn
  • Vorstellung von Hilfsmittelangeboten und deren Kosten
  • Beantwortung von rechtlichen Fragen
  • Hinweis auf finanzielle Förderungen
  • Pflegeangebote für zuhause

Methoden:

  • Theorie-Inputs
  • Durchführung in der Praxis, Partnerarbeit
  • Austausch von Praxiserfahrung

Seminardauer: 16 UE - 2 Kurstage

TeilnehmerInnen: min.8-max.18

Seminarleiterin: Waltraud Steigele

Akad. Geprüfte Lehrerin für GuKP, Kinaesthetics Trainerin Stufe 2, Validationsanwenderin

ISL-Akademie NÖ   Kontakt   Impressum   AGB