TRE
ISL Logo neu klein

TRE = Trauma Releasing Exercises - Zittern als Antwort auf Stress und Trauma

Leitung: Dipl.LSB Alrun Lackinger und Gerhard Krieger

St. Pölten

 

Kosten:

Die Kursgebühr beträgt € 150,00.

Es handelt sich um eine effektive, unterstützende Methode zur Stressprävention- und bewältigung, zur Unterstützung der Heilung von traumatischen Erfahrungen und dient der Selbstwahrnehmung und Entspannung. Auf die Durchführung von speziellen Übungen reagiert der Kröper mit muskulärem Zittern (= ein von der Natur eingerichtetes Instrument zur Bewältigung von Belastungen), welches hilfreich ist, tief sitzende Spannungen, bedingt durch alltäglichen Stress, plötzliche oder langanhaltende belastende Lebensumstände bis hin zu traumatischen Erfahrungen, zu lösen. TRE (nach Dr. David Berceli), fördert die Selbstheilungskräfte, regt so den Körper an, von innen heraus zu regenerieren und zu heilen, und verhilft zu mehr Vitalität in allen Bereichen des Lebens.

Inhalte:

  • Was ist unter TRE zu verstehen?
  • Was geht im Menschen beim Erleben von Stress und Trauma vor?
  • Wie unterstützt TRE?
  • Fit für TRE zuhause

Methoden:

  • Übermittlung der Theorie
  • Transfer der Theorie in die Praxis
  • Übungen werden erlernt, durchgeführt und Erlebtes reflektiert
  • Persönliches Erleben und üben

Von den TeilnehmerInnen mitzubringen:

  • Decke
  • Socken
  • bequeme Kleidung

Seminardauer: 8 UE - 1 Kurstag

TeilnehmerInnen: min.8-max.12

Seminarleiter: Dipl. LSB Alrun Lackinger

Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Staatl. Geprüfte Heilmasseurin, Trainerin Persönlichkeitsentwicklung System- und lösungsorientierte Arbeit

Gerhard Krieger

Dipl. Seminarleiter der Inter. Akad. d. Wissenschaften, Trainer, Teamtrainer, Supervisor, Krisenintervention

ISL-Akademie NÖ   Kontakt   Impressum   AGB