Vergesslichkeit - Problem
ISL Logo neu klein

Wenn Vergesslichkeit zum Problem wird!
Begleitung, Betreuung, Pflege von Menschen mit Demenz

Lea Hofer-Wecer

Leitung: Lea Hofer-Wecer, DGKS

St. Pölten

17. April 2018

St. Leonhard/Hw.

23. Oktober 2018

Kosten:

Die Kursgebühr beträgt € 150,00.

Inhalte:

  • Gedächtnisleistung im Alter
  • Definition Verwirrtheit - Prophylaxen
  • Dementielle Erkrankungen
  • Begleitung von Angehörigen

Ziel:

  • Verwirrtheit definieren zu lernen und die Auswirkungen des Krankheitsbildes Demenz zu verstehen.
  • Sie begleiten, betreuen und pflegen Menschen mit hirnorganischen Erkrankungen im Sinne der Ganzheitlichkeit.
  • Auch können Sie die Situation der Angehörigen erfassen und ihnen Entlastungsmöglichkeiten anbieten.

Zielgruppe:

  • Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen
  • FachsozialbetreuerInnen
  • HeimhelferInnen
  • PflegeassistentInnen
  • Angehörige

Seminardauer: 8 UE - 1 Kurstag
von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

TeilnehmerInnen: min. 10 max. 18

Seminarleiterin: Lea Hofer-Wecer, DGKS

Akademische Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege, Leitung der Kompetenzstelle für Demenzkranke und pflegende Angehörige in der Caritas Diözese St. Pölten.

ISL-Akademie NÖ   Kontakt   Impressum   AGB