Leitbild
ISL Logo neu klein

Firmenleitbild

Als Bildungseinrichtung für Erwachsene eines gemeinnützigen Vereins sind wir spezialisiert auf Aus-, Fort- und Weiterbildung im Pflege- und Betreuungsbereich.

Unser Bestreben ist bestmögliche, qualitative Ausbildung und Vorbereitung unserer SchülerInnen für die Pflege und Betreuung bedürftiger Mitmenschen.

Maßgebliche Faktoren für die Qualität unserer Schule sind:

  • das Ausbildungskonzept und die interne Organisation
  • die Lehrkräfte
  • die SchülerInnen

Ausbildungskonzept und interne Organisation

In der sozialen Gemeinschaft von Lernenden und Lehrenden steht neben der Wissensvermittlung auch die Persönlichkeitsentwicklung im Vordergrund, beide Aspekte sind grundlegende und gleichwertige Voraussetzungen für die Arbeit im Bereich der Pflege- und Sozialbetreuungsberufe.

Die Akademieleitung ist bemüht, Entscheidungen im Ausbildungsbereich mit den Lehrkräften zu besprechen und die Ergebnisse gemeinsam umzusetzen.

Qualifizierte Lehrkräfte

Unsere Lehrkräfte sind fachlich und sozial kompetent und zeigen Bereitschaft zur professionellen und persönlichen Weiterbildung.
Unsere LehrerInnen besitzen  umfassende, differenzierte didaktische Fähigkeiten und vermitteln den Unterrichtsstoff klar strukturiert, verständlich und Interesse erweckend. Sie verwenden aktuelle Unterrichtspraktiken. Vermittelte Lehrinhalte sind berufsorientiert und praxisbezogen.
Die LehrerInnen zeigen Wertschätzung den SchülerInnen und KollegInnen gegenüber und vermitteln Freude am Beruf .
Sie besitzen die Fähigkeit, SchülerInnen zu motivieren und zur Weiterentwicklung anzuspornen (Forderung und Förderung),  aber auch Grenzen und Schwächen des Einzelnen zu respektieren.
Die LehrerInnen bemühen sich um transparente, nachvollziehbare und gerechte Leistungsbeurteilung. 

Engagierte  SchülerInnen

Unsere SchülerInnen zeichnen sich durch ein hohes Maß an Interesse an der Ausbildung und ein hohes Maß an Engagement zum Lernen - zur Erweiterung von Wissen, Können, Haltung - aus.
Unsere SchülerInnen betrachten „Schule" als Herausforderung zur (Weiter-) Entwicklung der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten und arbeiten zielorientiert in Hinblick auf eine bestmögliche Qualifikation im gewählten Berufsfeld.
Unsere SchülerInnen besitzen die Bereitschaft und Fähigkeit, Zusammenhänge zwischen Theorie und Praxis herzustellen und kompetent umzusetzen.
Der Erwerb von Fachkenntnissen erfolgt im Kontext eines sozialen Miteinanders aller Beteiligten, die Erweiterung von persönlichen und sozialen Kompetenzen sind dem fachtheoretischen Wissen gleichwertige Lernziele.

ISL-Akademie NÖ   Kontakt   Impressum   AGB