Wiener Straße 213/1, 3100 St. Pölten
02742/89146 oder 0664/143 27 96
office@isl-akademie-noe.at

Verbandslehre – Die Facetten des Wundmanagements

19. November 2019 / 1 Kurstag (8.30 Uhr bis 16.30 Uhr) / St. Pölten / 8 UE

Kosten: € 150,00

Ziel

Die Verbandslehre zeigte in den letzten Jahrzehnten einen starken Wandel in Bezug auf Materialien und Methoden der Produkte. Wichtig ist daher, die bestmöglichen Materialien und Methoden zu verwenden.

Inhalt

  • Phasen der Wundheilung
  • Wundbeurteilung
  • Wunddokumentation
  • Zeitgemäße Wundversorgung

Methoden

  • Interaktiver Vortrag
  • Anschauungsbeispiele
  • Praxisübungen und Training
  • Beispiele und Anwendungstipps

Zielgruppe

Alle Berufsgruppen im Gesundheits- und Pflegebereich

Seminarleiterin

Bettina Woller, DGKP

Diplom für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege im Jahr 2008 abgeschlossen. SAB Anästhesie und Intensivpflege 2017. Studium Gesundheits- und Pflegepädagogik. Berufserfahrung auf dermatologischer, onkologischer und nephrologischer Bettenstation. Seit 2011 auf einer
internistischen Intensivstation tätig. Seit 2016 Vortragende im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege. Fortbildungen in den Bereichen Wundversorgung, V.A.C., Hämofiltration, Beatmung

Anmeldeformular

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zu einer unserer Fortbildungen und werden diese so rasch wie möglich bearbeiten!